Low Carb Basic Zutaten

Alternative Lebensmittel, die wir immer im Haus haben und auch benutzen

Gemahlene Mandeln

enthalten mehr Fett als Mandelmehl und sind somit feuchter in der Verarbeitung.

Mandelmehl* 

gibt es als entölte oder ölhaltige Variante, erzielt im Gebäck ein trockeneres Ergebnis als gemahlene Mandeln.

Kokosmehl*

kann in vielen Rezepten als Mehlersatz genutzt werden. Zum Beispiel beim Panieren, Andicken von Soßen und beim Backen. Es hat allerdings einen Eigengeschmack, den man einfach testen muss. 


Kein Rezept mehr verpassen – melde dich für unseren Newsletter an!

Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Hinweise zum Datenschutz erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.


Kürbiskernmehl

da muss man den Geschmack auch mögen, wir lieben es in unserem Eiweißbrot. 

Xucker*

wir nutzen in allen Rezepten in denen normalerweise Zucker benutzt wird Xucker und es hat bisher immer geschmeckt. Achtung: Einer tanzt ja immer aus der Reihe: die Hefe! Der Hefepilz braucht “echten Zucker“ um seine Wirkung zu zeigen, hier reichen aber 2 TL aus. Gibt’s auch als Puderxucker*.

Leinsamen*

wir verwenden hier bei uns die geschrotete Variante. Wird beim Backen und im Porridge verwendet. 

Flohsamenschalen/ -Pulver*

auch diese kommen beim Brotbacken und im Porridge zum Einsatz bzw. wird das Pulver in Wasser aufgelöst jeden Abend getrunken, genaueres in Über uns.

Back Kakao*

macht alles super schokoladig und hat 0 (Null!) Kohlenhydrate und Zucker. Kommt natürlich in Kuchen oder auch ins Porridge. 

Xucker Schokolade*

klar, auch die zum Backen. Wer will kann auch auf normale Schokolade mit einem Kakaoanteil von über 80% zurückgreifen. Hier sind die Kohlenhydrate circa gleich, jedoch sind die der normalen Schokolade eben Zucker.

Beeren

Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren kommen, wenn es sie frisch gibt, jeden Morgen aufs Porridge. Aber auch die gefrorene Version kann einwandfrei genutzt werden, einfach am Abend vorher schon zum Auftauen rausstellen. 


Proteine

Da es bei uns nicht nur um die Reduzierung von Kohlenhydraten sondern auch um viele Proteine und eine gute Aufstellung des Körpers und Stoffwechsel geht, haben wir auch folgendes immer im Haus:

Mandelmilch (Jenny)

Laktosefreie Milch (Gloria)

die Milchvarianten helfen dem Körper, da der erwachsene Mensch nicht viel Laktose benötigt.

Skyr 

einmal Natur (Gloria) und einmal Vanille (Jenny). Der kommt morgens aufs Porridge und in alle möglichen Rezepte. 

Quark

definitiv fürs Eiweißbrot aber auch so für Dips und Cremes. 

Eier

Auch Eier bieten viele Verwendungsmöglichkeiten und mehr Varianten als man denken mag. 


Ingwer Saft und Limetten Saft

Unser täglicher Power-Shot. Mehr dazu in Über uns


Entdecke unsere letzten Rezepte