Lammkarrees mit Okraschoten und Knoblauchbohnen (Low Carb)

  •  
  •  
  • 4
  •  
    4
    Shares
Lammkarree mit Okraschoten

Unsere saftigen Lammkarrees mit Okraschoten sind ein leckeres Gericht, das ihr auf den Tisch zaubern könnt, wenn Gäste kommen ohne den halben Abend in der Küche zu stehen. In Zeiten von Corona solltet ihr natürlich keine Gäste einladen. Aber ihr könnt ja schon mal üben. Also alle schön zu Hause bleiben!

Mit den mit Baharat gewürzten Okraschoten bekommt das Gericht einen orientalischen Touch. Die cremigen Knoblauchbohnen passen perfekt zu den butterzarten Lammkarrees. Mir läuft bei schreiben des Rezeptes direkt das Wasser im Mund zusammen.


Kein Rezept mehr verpassen – melde dich für unseren Newsletter an!

Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Hinweise zum Datenschutz erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.


Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten

  • 4
    Shares
Rezept

LAMMKARREES MIT OKRASCHOTEN UND KNOBLAUCHBOHNEN

Nährwerte1 pro Portion:
Kohlenhydrate: 12,9 g / Proteine: 54,9 g / Fett: 45,6 g // Kalorien 701,7 kcal

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4
Kalorien: 701.7 kcal

Zutaten

Lammkarrees

  • 600 g Lammkarrees
  • 4 Knoblauchzehen
  • 25 g Butter
  • 50 g Parmesan frisch gerieben
  • 50 g Walnüsse
  • 1/2 Bund Bärlauch

Okraschoten

  • 200 g Okraschoten
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 TL Baharat
  • 1 TL Salz

Knoblauchbohnen

  • 250 ml Sahne
  • 500 g grüne breite Gartenbohnen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Guarkernmehl

Zubereitung

Lammkarree

  • Knoblauch und Walnüsse fein hacken. Den Parmesan klein hobeln.
  • Den Bärlauch klein hacken.
  • Die Butter mit den frisch gehackten Zutaten vermischen und in den Kühlschrank stellen.
  • Jetzt die Beilagen vorbereiten. Ist alles vorbereitet die Lammkarrees am Stück scharf von beiden Seiten anbraten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt formt ihr aus der Bärlauchbutter 2 Rollen. Die Lammkarrees kommen nun mit der Knochenseite nach unten in eine ofenfeste Form. Die Bärlauchbutterrollen nun auf die Lammkarrees drücken.
  • Das Lamm für ca. 20 min bei 190°C in den Ofen geben. Die Garzeit hängt stark davon ab wie dick die Lammkarrees sind und wie durchgegart ihr sie haben möchtet.

Okraschoten

  • Die Okraschoten waschen. Achtung nicht ins Wasser legen. Nur unter fließendem Wasser abspülen und direkt mit einem Tuch trocken tupfen.
  • Die Okraschoten in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Wundert euch nicht, es tritt eine schleimige Flüssigkeit aus. Das ist bei Okraschoten normal.
  • Am Besten schneidet ihr die Okraschoten schon einige Stunden bevor ihr sie weiter zubereitet klein. Danach lasst ihr sie an der Luft trocknen. So wird die schleimige Konsistenz etwas verringert.
  • Die Tomaten klein schneiden und mit den Okraschoten in eine ofenfeste Form geben. Das Baharatpulver und das Salz unterrühren. Alles mit dem Lamm gemeinsam in den Ofen geben, so ist beides gleichzeitig fertig.

Knoblauchbohnen

  • Das Knoblauch hacken und die Bohnen in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  • Die Bohnen für 10 min kochen (wenn ihr möchtet, gebt etwas Gemüsefond dazu).
  • Den Knoblauch anbraten und die Bohnen dazugeben.
  • Die Sahne aufgießen und das Salz dazugeben.
  • Die Sahne aufkochen lassen und das Guarkernmehl unterrühren. Solange kochen bis eine cremige Soße entsteht.
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten
Lammkarree mit Okraschoten Lammkarree mit Okraschoten Lammkarree mit Okraschoten Lammkarree mit Okraschoten Lammkarree mit Okraschoten Lammkarree mit Okraschoten Lammkarree mit Okraschoten
  • 4
    Shares

1 Werte sind Richtwerte. Alle Angaben ohne Gewähr.
2 Unbezahlte Werbung

  •  
    4
    Shares
  •  
  • 4
  •  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating