Vanille-Tonkabohnen Soße (Low Carb)

  •  
  •  
  •  
  •  
Low Carb Brownie

Unsere Low Carb Vanille-Tonkabohnen Soße ist der perfekte Begleiter für alle möglichen Süßspeisen, Desserts und Kuchen. Egal ob zu unseren Low Carb Brownies, zum Apfelstrudel oder jedes andere Dessert, mit dieser Soße könnt ihr echt einen „raushauen“ und euren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.


Kein Rezept mehr verpassen – melde dich für unseren Newsletter an!

Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Hinweise zum Datenschutz erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.



Rezept

LOW CARB VANILLE-TONKABOHNEN-SOSSE

Nährwerte1 pro Portion:
Kohlenhydrate: 8,7 g / Proteine: 5,7g / Fett: 10,5g // Kalorien 157,1 kcal

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 10
Kalorien: 61.3 kcal

Zutaten

  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 Tonkabohne
  • 300 ml Milch (laktosefrei)
  • 100 ml Sahne
  • 3 EL Puderxucker
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung

  • 250 ml Milch und die Sahne mit dem Puderxucker*, dem Mark der Vanilleschote und der geriebenen Tonkabohne aufkochen. Danach vom Herd nehmen.
  • Die Eigelbe mit 50 ml Milch und der Speisestärke verrühren.
  • Die Eigelbmasse unter die aufgekochte Sahne-Milch-Mischung geben und wieder auf die Herdplatte stellen.
  • Die Masse solange erhitzen bis sie anfängt einzudicken.
  • Die Vanillesoße abkühlen lassen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  • Tipp: Am Besten bereitet ihr sie am Abend zuvor oder morgens vor, damit sie gut durchkühlen kann. In einem verschlossenen Gefäß könnt ihr sie bis zu 4 Tagen aufbewahren. Bei uns hält sie meistens nicht so lange.

1 Werte sind Richtwerte. Alle Angaben ohne Gewähr.
2 Unbezahlte Werbung



2 thoughts on “Vanille-Tonkabohnen Soße (Low Carb)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.