Go Back
Low Carb Pancakes
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Low Carb Eiweiß Pancakes

Fluffige Pancakes die einfach lecker sind zum Frühstück, die direkt auch noch Eiweiß und Protein bringen. Dazu ein Klecks Skyr und frische Beeren, so könnte jeder Sonntag beginnen.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Frühstück, Süßes
Land & Region: Amerikanisch, Crossover, deutschland
Keyword: Low Carb Pfannkuchen, Pancakes
Portionen: 6 Pancakes
Kalorien: 42.8kcal

Zutaten

  • 80 g Quark
  • 10 g Flohsamenschalen (gemahlen)
  • 30 g Mandelmehl
  • 20 g Backprotein
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Skyr (wir nehmen gerne Vanilleskyr) Zum Anrichten
  • 100 g frische Beeren

Anleitungen

  • Quark, Flohsamenschalen*, Mandelmehl*, Backprotein* und Salz in einer Schüssel vermengen. Es entsteht ein klebriger Teig.
  • Den Teig ca. 10 min quellen lassen.
  • Die Beeren klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Die Pfannkuchen entweder mit neutralem Öl oder mit Kokosöl* ausbacken.
  • Der Teig ist relativ fest, deshalb wird er nicht wie gewohnt zerfließen. Ich drücke ihn leicht mit dem Pfannenwender an. Ist die erste Seite kurz angebraten, könnt ihr ihn nach dem Wenden sehr gut platt drücken. Danach einfach nochmal wenden und die erste Seite fertig backen.
  • Die Pancakes richten wir mit Skyr und Beeren an.
  • Tipp: Wenn ihr neutrales Öl zum Ausbacken nehmt, schmecken die Pfannkuchen auch mit herzhaftem Belag sehr lecker.